Event Menü
Media section
Organisation
Squash 2016
Squash Suche

Squash-Suchmaschine
Schnell und einfach Squashvereine, Squashcenter, Sportartikelhersteller und Händler finden.

EM kann kommen - U19 Juniorennationalspieler in Bestform bei der DJEM in Waiblingen
Monday, 30 March 2009
Die Sieger in der Königsklasse der Deutschen Jugend Einzelmeisterschaften in Waiblingen heißen Lisa-Marie Sedlmeier und Rudi Rohrmüller, beide Squash-Insel Taufkirchen, die mit ihren Titeln in der Altersgruppe U19 der Mädchen und Jungen die perfekte Antwort auf die Frage nach ihrer Form kurz vor der am kommenden Wochenende in Germering beginnenden U19 Junioren-Europameisterschaft im Einzel und in der Mannschaft gaben.

Dabei bewies Bayern insgesamt wieder in allen Altersgruppen seine Vormachtstellung im deutschen Jugendsquash; mit 11 von 16 Halbfinalteilnahmen zeigten die bayerischen Juniorinnen und Junioren wieder ihre Stärke; 5 von 8 Meistertiteln nahm der Landesverband SIBY mit nach Hause, 2 Titel gingen nach Nordrhein-Westfalen und ein Titel nach Rheinland-Pfalz.

Zum Team Deutschland bei der U19-EM gehören also auch die beiden frischgebackenen Deutschen Meister Lisa-Marie Sedlmeier (Squash-Insel Taufkirchen) und Rudi Rohrmüller (Squash-Insel Taufkirchen) sowie Franziska Hennes (Squash-Club Turnhalle Niederrhein), Raphael Kandra (1. Erlanger SC) und Cederic Lenz (Paderborner SC).

In der Altersklasse U19 besiegte Rudi Rohrmüller bei den Jungen seinen Kameraden aus der U19 Nationalmannschaft Raphael Kandra im Finale mit 11:7, 7:11, 11:7 und 14:12. Der dritte Nationalspieler für Germering Cederic Lenz belegte nach einem Sieg gegen Phillip Riedl Platz 3.

Lisa-Marie Sedlmeier ließ bei den Mädchen U19 Vanessa Geroska (1. Mönchengladbacher SRC) mit 11:9, 11:5 und 11:7 bei einem klaren Dreisatzsieg hinter sich.

Teamkollegin Franziska Hennes (Squash-Club Turnhalle Niederrhein) musste sich aber in der U17 Mädchen nach einer Niederlage gegen Annika Wiese (Paderborner SC) mit Platz 4 begnügen. Sieger wurde hier Caroline Sayegh (SC Beindersheim) nach einem Sieg gegen Stephanie Rösner (SC Lengfeld).

Bei den Jungen U17 besiegte Simon Vaclahovsky (Königsbrunner SC) seinen Gegner Raphael Zach (SC Vita Fit Mühldorf). In der U15 heißen die Deutschen Jugendmeister Josephine Kraus (Squash Tower Rosenheim) bei den Mädchen und Bastian Basel (1. Erlanger SC) bei den Jungen.

Die DJEM in der Altersklasse U13 gewannen Nele Hatschek vom SC Olymp Dorsten bei den Mädchen und Lucas Wirths vom 1. SBC St. Augustin bei den Jungen.

Den Kids-Cup U11 gewann bei den Mädchen Carina Sedlmeier (SRC Allershausen) und bei den Jungen Yannis Senkel (Hot Socks Mülheim). Hier sind auch wieder ein Titel für Bayern und einer für NRW Zeichen erfolgreicher Jugendarbeit mit jungen Spielern, die bald ebenfalls den Bundesadler tragen wollen.

 
< Prev   Next >
Deutsch
English
Entries and Draws
Live IP-TV

Player profile

WISPA
Visitorcounter
Today25
All126589
Who's Online
We have 1 guest online
Impressum *** Anmelden *** Sitemap
Offizielle Pool Partner des deutschen Squashsports

Offizielle Partner der
U19 EM 2009